SÄURE-BASENHAUSHALT in BALANCE

 

Workshop Programm:

Lebensmittelkunde und Kräuterkunde
Basenbäder - wie macht man sie richtig?
Stoffwechselkur und Produkte
Korrekte ph-Wertmessung
Vagusnerv - Übungen und Selbsttest
Auswahl von Schüssler Salze
Gedankenhygiene und Emotionen
Aktivierung der Lymphe durch Atmen
Glaubenssätze, Affirmationen und Mudras
Meditationsreise

 

Termine:

30.06.2023 - 15-18 Uhr
29.09.2023 - 15-18 Uhr

 

149 € p.P.

 

Vitalakademie Innsbruck

Eduard-Bodem-Gasse 8

6020 Innsbruck

 
                                 Simone Rusch & Stephanie Zentner                               

GANZHEITLICHE DARMGESUNDHEIT


Zurück zu mehr Vitalität und Fitness?

Möchtest du dein Immunsystem stärken und einen Weg rausfinden aus der endlosen Müdigkeitsschleife?

Dann schau‘ bei unserem workshop vorbei!

 

Workshop Programm:

·  Aufklärung zum Aufbau der Darmflora

·  Infos zur Darmkur und den Produkten

·  Anwendungstipps für Ätherische Öle und Kräuter

·  Einfache Körperübungen

·  Emotionen und Blockaden

·  Erste-Hilfe-Maßnahme Emotionen

·  Auswahl von Bachblüten

·  Meditationsreise

 

Termine:

22.05.2023 – 18-21 h

08.09.2023 – 18-21 h

21.10.2023 – 09-12 h

 

149 € p.P.

 

Vitalakademie Innsbruck

Eduard-Bodem-Gasse 8

6020 Innsbruck

 
                                 Simone Rusch & Stephanie Zentner                               

FIT auf allen Ebenen

Einzelworkshop zu einem Thema deiner Wahl


Der workshop beinhaltet (individuell auf dein Anliegen abgestimmt) folgende Punkte:

  • Ein Gespräch zwischen Herz und Verstand 
  • Emotionen & Reaktionen - Das Fühlen integrieren und daraus profitieren
  • Arbeit mit dem inneren Kind 
  • Seelenflair im Familiensystem
  • Ahnenarbeit
  • (emotionales) Gehirn & Gesundheit - Wie lerne ich meinen Verstand zu kontrollieren?
  • Austesten der Produkte (Bachblüten, Vitalstoffe) als unterstützende Maßnahme und Besprechung
  • Meditationsreise 


Dauer: ca. 3 h
Preis: 249,--EUR (Unterlagen und Verpflegung inklusive)

Termine individuell buchbar, bei Anmeldung wird das Thema kurz vor besprochen.

Simone Rusch